Eisenbahnfreunde Aken e.V.

Aktuelles

 

Startseite

 

Fahrplan

 

Aktuelles

 

Verein

 

Geschichte

 

Aktivitäten

 

Fotogalerien

 

Links

 

Impressum

 

 

Sonderfahrt zum Stadtfest in Aken am 19.08.2017 – „Hafenrundfahrt mal anders“

Auch im Jahr 2017 wollen sich die Eisenbahnfreunde Aken wieder mit Sonderfahrten am Stadtfest, das vom 18.08.- 20.08.2017stattfindet, beteiligen.

Am Sonnabend, den 19.08.2017, fahren wir mit Sonderzügen auf dem Hafengelände bis Aken/Ost.

Wir werden um 08:16 Uhr mit einem Zubringerzug in Köthen starten.

In der Zeit von 10:00 – 16:00 Uhr pendeln wir auf dem Hafengelände bis Aken/Ost.

Abfahrten ab Tor Russendamm sind 10:00 Uhr, 11:00 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 14:30 Uhr und 15:30 Uhr.

Wir befahren das komplette Hafengelände (bis zum Baro-Lagerhaus). So etwas hat es noch nie gegeben und wird wohl auch einmalig bleiben.

Die Rückfahrt nach Köthen ist für 16:30 Uhr ab Hafen / um 16:40 Uhr ab Bahnhof Aken vorgesehen.

Der Ein- und Ausstieg wird wieder am Russendamm sein. Auch die Möglichkeit eines Zustieges am Friedhof (Aken/Ost) ist möglich.

Preise:

Einzelfahrt Köthen – Aken, Aken - Köthen: 5,- Euro (Hin und zurück: 10,- Euro)

Hafenrundfahrt: 3,- Euro

Wir werden wieder mit einem Triebwagen der A.V.G. unterwegs sein.

 

 

 

Wir suchen zur Vervollständigung unserer Sammlung Fotos und Unterlagen des Bahnhofes Trebbichau

und deren Anschlußbahnen Solvay/Orbitaplast Osternienburg und Werk Trebbichau.